le cinéma
  FEUERWEHRMAGAZIN N°1
  Schulgasse 18
  3280 Murten/Morat
  Reservationen während den
  Vorführungen
:  026 670 08 88
Home Filme
    Programm/Reservation         Filme         Unser Angebot         Events         Über uns / Lageplan         Kontakt         Links    

Special Event am 18. September 2017

    Um 18h30 Filmvorführung von "Ein Volk auf der Höhe" und anschliessend Podium mit Ursula Schneider-Schüttel (Nationalrätin SP), Brigadier Werner Epper (Chef Luftwaffenstab), Frédéric Gonsetz (Regie).
Organisiert durch die freiburgische Offiziersgesellschaft!

Murten Classics Festival-Talk 2017

    Vor vollen Rängen fand am Sonntag, 13. August erneut der beliebte Festival-Talk statt, zu dem Murten Classics jedes Jahr einlädt. Der künstlerische Leiter Kaspar Zehnder führte ins diesjährige Thema "MUSENKUSS" ein, anschliessend wurde der Film "Amadeus" aus dem Jahre 1984 gezeigt.

Gratisevent am 28. Mai 2017

   

Gleich und anders, wenn die Psyche uns fordert (Gratisevent / Türkollekte)

Der Verein „Gleich und Anders“ lud alle Interessierten am Sonntag 28. Mai zum 72-minütigen Dokfilm über psychische Erkrankungen ein. Nach den Film diskutierten fünf Protagonisten und Betroffene über ihre Erfahrungen und beantworteten Fragen aus dem Publikum. Anschliessend wurde ein kleines Apéro im Atelier serviert.

Special Event am 23. April 2017

    Gezeigt wurde "La femme et le TGV" und vorab der Dokfilm "TGV - Die letzte Fahrt".
Vor vollen Rängen fanden am 23. April zwei Spezialvorführungen statt. Anwesend an beiden Anlässen waren: Sonja Schmid, Jean-Marcel Schorderet (Regisseur des Dokfilms), 2 (3) Lokführer: Christian Schwitter und Pino Caglia, am Nachmittag auch noch Olivier André, die Schauspieler Eliane Coudert von Seyssel (Handdouble von Jane Birkin) und Manfred Liechti.
Zwischen beiden Vorführungen konnten die eingeladenen Gäste mit dem Publikum ein feines Apéro geniessen und angeregte Diskussionen führen.

Special Event am SeniorenFilmNachmittag vom 27. JANUAR 2017

    Am Freitag 27. Januar fand der monatliche SeniorenfilmNachmittag statt. Vor fast vollen Rängen wurde der Dokfilm "Mein Anker" gezeigt, in dem ganz unterschiedliche Menschen über ihren Albert Anker sprechen, unter anderem auch Matthias Brefin, der Ururenkel von Anker. Dieser war nach dem Film persönlich anwesend sein und unterhielt die Besucher mit interessanten und lustigen Anekdoten und beantwortete Fragen aus dem Publikum.

OPERN-KINO am Sonntag, 13. November 2016

    Dieses Jahr machte "Rigoletto" von Giuseppe Verdi den Auftakt zur Opern-Kino-Saison. Die Oper wurde mit Leo Nucci in der Rolle des Rigolettos im Teatro di Parma in 2008 aufgeführt und begeisterte die fast 40 Besucher am Sonntag, 13. November 2016. Die Besucher schätzten nicht nur die Einführung in die Oper durch André Chevallier, sondern auch das Pausen-Apéro, das jeweils in schönem Ambiente im Atelier bei Kerzenlicht serviert wird. 

SPECIAL EVENTS am Montag 7.11. und Dienstag 8.11.16

    Der Dokfilm DIE FEHLENDE LUNGE von Aline Langenegger mit den Themen Verlust, Trauer und Organspende war die Grundlage für die beiden Special Events Anfang November. An der Diskussion teilgenommen haben ein Vertreter von Swiss Transplant (CEO Franz Immer und Helene Steck), die junge Transplantierte Jessi Habegger und die Regisseurin Aline Langenegger.
Wer mehr über den Abend vom 8.11. erfahren möchte, kann den Artikel im Murtenbieter untenstehend herunterladen.
download Artikel erschienen am 11.11.16 im Murtenbieter (3976 kb)

Ladies Night / Männerabend zum Beginn der Kinosaison 16/17

Mit viel Erfolg fand am Freitag, 30.9. die erste Ladies Night der Kinosaison 16/17 statt mit der Komödie von Garry Marshall MOTHER'S DAY.
Knapp ein Monat später, am Freitag, 28.10. fand dann auch der erste Männerabend der Saison statt mit dem knallharten Western THE MAGNIFICENT SEVEN.
An diesen Abenden, welche sehr gut besucht sind, dürfen Ladies, bzw Gentlemen, für Fr. 10.- ins Kino und erhalten ein Cüpli respektive ein Bier gratis dazu.

Murten Classics Festival-Talk 2016

    Vor fast vollen Rängen fand am Sonntag, 14. August erneut der beliebte Festival-Talk statt, zu dem Murten Classics jedes Jahr einlädt. Der künstlerische Leiter Kaspar Zehnder führte ins diesjährige Thema "LA SUISSE" ein, anschliessend wurde der Film Vitus gezeigt.

LADIES NIGHT AM 24.06.2016

    Die Ladies Night vom 24.6. mit der Premiere "Me Before You" nach dem gleichnamigen Beststeller von Jojo Moyes ("Ein ganzes halbes Jahr") war ausverkauft. Bei schönem Wetter und sehr warmen Temperaturen konnten die Gratiscüplis draussen genossen werden.
»»

LADIES NIGHT am 22.04.16

    Ende April wurde erneut einer der beliebten und gut besuchten Ladies Nights durchgeführt. Als Auftakt gab es im "Das Atelier" ein Glas Prosecco mit Knabbereien.
Die anschliessende Komödie MY BIG FAT GREEK WEDDING (E/df) rundete den Abend ab.

Opern-Kino am Sonntag 17.4.16

    Am Sonntag 17. April fand zum letzten Mal in dieser Kinosaison das Opern-Kino statt. Gezeigt wurde die bekannte Oper CARMEN von Georges Bizet, aufgeführt in 2015 im antiken römischen Theater im sizilianischen Taormina. Über 30 Besucher besuchten den Anlass und genossen im heimeligen Ambiete des "Atelier" das Cüpli Apéro.

LADIES NIGHT am 26.2.16

    Am Freitag 26.2. um 20h30 fand vor vollen Rängen eine Ladies Night statt mit dem witzigen, berührenden und authentischen Film aus Schweden "HALLA HALLA" (Hallo Hallo). Vorab wurde im "Atelier" jeder Dame ein Cüpli serviert.

CinéCrêpes

    Am 7. Januar startet das Angebot CinéCrêpes. Wie es der Name verrät, wird das Geniessen von Crêpes und Kino kombiniert, und zwar für nur Fr. 24.-. Im Preis enthalten sind crêpes à discrétion (ohne Getränke) und ein Kinogutschein, der für eine beliebige Vorstellung eingesetzt werden kann. Die Crêpes werden im Atelier, im Stockwerk oberhalb des Kinos, serviert. Das Angebot findet jeweils am ersten Donnerstag im Monat statt.

SPECIAL EVENT AM 22.11.15: DÜRRENMATT - EINE LIEBESGESCHICHTE

    Am Sonntagmorgen war die Regisseurin Sabine Gisiger ("Yalom's Cure") zu Gast und stellte vor vollen Rängen ihren neuen Dokumentarfilm vor. Auf feinfühlige Art porträtiert sie den Schriftsteller, Künstler und Menschen Friedrich Dürrenmatt. Die beiden Kinder und die Schwester Dürrenmatts äussern sich zum ersten Mal öffentlich und erzählen Privates über ihren Vater und Bruder Fritz. Die Regisseurin wurde für ihren Film mit grossem Applaus geehrt.

SPECIAL EVENT AM 30.10.15: SCHELLEN-URSLI

    Am Freitag 30.10. moderierte Ueli Heiniger einen Special Event vor vollen Rängen. Im Fokus stand der neue Film von Xavier Koller  SCHELLEN-URSLI. Der Produzent Ditti Bürgin-Brook war zu Gast und erzählte auf spannende und unterhaltsame Weise, wie er 13 Jahre lang für diesen Film kämpfte, wie das Drehbuch entstand, wie die Kinderdarsteller gefunden wurden und weitere viele Einzelheiten über die aufwändigen Dreharbeiten. Der Aufwand hat sich definitiv gelohnt, denn entstanden ist eine sehr gelungene Umsetzung des Kinderbuchklassikers von Selina Chöntz, illustriert von Alois Carigiet. 

AUFTAKT IN DIE KINOSAISON 2015/2016

    AUFTAKT IN DIE NEUE KINOSAISON MIT GRATISBRATWURST UND ACTIONFILM!
Am Donnerstag 20. August wurde die neue Kinosaison mit dem Actionfilm "Mission Impossible - Rogue Nation" mit Tom Cruise eröffnet. Vorab wurde dem zahlreich erschienen Publikum eine köstliche Bratwurst offeriert, gesponsert von der Pauli Metzg. 

LADIES' NIGHT AM FREITAG 26. Juni 2015

    Nach dem erfolgreichen Männerabend vom April waren nun die Damen an der Reihe mit einer Ladies' Night, die am Freitag 26. Juni um 20h30 stattfand:
Gezeigt wurde der Film THE AGE OF ADALINE (E/df), die Geschichte einer Frau, die nach einem Unfall auf wundersame Weise nicht altert. Ein Film über zeitlose Schönheit, Liebe und Unsterblichkeit!
Die Damen bezahlten für einen Eintritt inkl. Cüpli nur Fr. 10.-! Mit 34 Damen trotz wunderschönem Wetter war der Abend ein voller Erfolg.

OPER IM KINO AM SONNTAG 26. APRIL 2015

Bereits zum zweiten Mal konnten internationale Opernstars in exklusiver HD Bild- und Tonqualität hautnah erlebt werden!
Diesmal wurde L'ELISIR D'AMORE von Gaetano Donizetti gezeigt, eine der Herz erwärmendsten und zugleich komischsten Liebesgeschichten der gesamten Opernliteratur. Mit Rolando Villazon und Miah Persson.
In der Pause wurden die Gäste mit einem Cüpliapéro verwöhnt.

MÄNNERABEND AM 24. APRIL 2015 MIT ACTIONFILM "FAST & FURIOUS 7"

    Am Freitag, 24, April zum ersten Mal ein Männerabend statt. Alle Männer bezahlten nur Fr. 10.- Eintritt und erhielten noch ein Bier gratis dazu! Damen waren aber selbstverständlich auch willkommen!

JESUS CHRIST SUPERSTAR AM 20. MÄRZ 2015

    Am Freitag, 20. März um 18h00 offerierte die reformierte Kirchgemeinde Murten im Rahmen der fünf Veranstaltungen zum Thema "Judas" die Vorführung der Rock-Oper JESUS CHRIST SUPERSTAR. Vorab machte Pfarrer Markus Vögtli eine kurze Einführung.

SPECIAL EVENT VOM 19. DEZEMBER 2014

    Vor praktisch ausverkauften Reihen erzählte der erfolgreiche Regisseur Fredi M. Murer ("Vitus") am Freitag, 19.12.14 lustige und sehr persönliche Annekdoten aus seinem Leben und beantwortete die Fragen von Ueli Heiniger. Er erklärte auch warum LIEBE UND ZUFALL wohl sein letzter Film sein wird. Der Film ist eine Hommage an seine Mutter und enthält sehr viel Autobiographisches. Fredi Murer erwies sich nicht nur als begabten Erzähler, der es schafft, sein Publikum in den Bann zu ziehen, sondern auch als Zauberer, wie er dies zum Abschluss des Abends bewies.

SPECIAL EVENT VOM 2. NOVEMBER 2014

    Die Dokumentarfilmerin Sabine Gisiger war zu Gast in Murten und präsentierte vor ausverkauftem Saal ihren einfühlsamen Film über den 80-jährigen Irvin D. Yalom, einem der einflussreichsten Psychotherapeuten in den USA und Bestsellerautor ("Und Nietzsche weinte").  Ueli Heiniger leitete die anschliessende Diskussion.

SPECIAL EVENT AM 26. APRIL 2013 UM 19h30

    Der Regisseur Severin Frei ("Panamericana") stellte seinen neuen Dokfilm "Schweizer Geist" vor und beantwortete Fragen aus dem Publikum.
Er hat das ganze Land bereist und ist der Frage nachgegangen: "Der Schweizer Geist - was ist das?" Daraus entstanden ist eine persönliche Entdeckungsreise durch die eigene Heimat, eine Annäherung an Klischees, Mythen und wahre Werte. Und ein spannendes Zeitdokument, das eine Schweiz zeigt, wie sie 2013 von Schweizern gesehen wird: authentisch, spontan – und verblüffend herzlich.
Nach dem Anlass offerierte Sevein allen Anwesenden einen Apéro.

»»
Facebook:




 Finde uns
 auf Facebook


by Webac