Wichtiger Hinweis

    Während des Lichtfestivals werden überall an den Eingängen ins Stedtli Eintrittskontrollen durchgeführt. Wer aber "nur" das Kino besucht, muss kein Ticket fürs Licht-Festival kaufen und vorweisen!!! Einfach am Eingang mitteilen, dass Sie ins Kino gehen.
Gut möglich ist natürlich auch eine Kombination von Kino und Festival. Dann muss natürlich auch fürs Licht-Festival einen Eintritt an den Kassen ausserhalb des Stedtlis gekauft werden.

Le nozze di Figaro

Oper


„Figaros Hochzeit“ ist die Fortsetzung des „Barbiers von Sevilla“. Die Handlung spielt an einem einzigen Tag. Graf Almaviva ist mit Rosina verheiratet, aber seine Gefühle für die Gräfin sind erkaltet. Er stellt der Zofe Susanna nach, die sich jedoch mitten in den Hochzeitsvorberei- tungen mit Figaro, Almavivas Kammerdiener, befindet. Zwar hat der Graf auf das adlige „Recht auf die erste Nacht“ verzichtet, nimmt sein Versprechen jedoch nicht sehr ernst. Figaro seinerseits hat die Ehe Marcellina versprochen. Nach einigen turbulenten Szenen, die geprägt sind vom ständigen Auftauchen des jungen Heisssporns Cherubino, von Eifersucht, Rache, Verwechslungen, Intrigen und Lust, stellt sich heraus, dass Marcellina Figaros Mutter ist, Bartolo sein Vater und weder Susanna noch die Gräfin untreu waren. Auf Knien muss der Graf seine Gräfin um Verzeihung bitten.


CH 2007 IT/d 187 min

Links
PrimaryLogo_BlueThe Movie DB

Regie
Franz-Welser Möst

Schauspieler
Erwin Schrott
Michael Volle
Malin Hartelius u.a.

Datenquelle
The Movie DB

le cinéma
FEUERWEHRMAGAZIN N°1
Schulgasse 18
3280 Murten/Morat
Reservationen während den Vorführungen:
026 670 08 88